ADR

Erklärung für ADR

ADR steht für American depositary receipt und es sind Hinterlegungsscheine von nichtamerikanischen Aktien, die von US-amerikanischen Banken ausgegeben werden. An der Börse werden Sie wie Aktien gehandelt.

Zurück zum Such-Index:

Börsenlexikon




Sind Sie nicht fündig geworden?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden den Begriff nachtragen oder suchen Sie hier:

Suche bei Google:

Google

 

Anzeige: